Bodie zu Besuch

Anfang September hat Bodie ein Wochenende bei uns verbracht und Ziva und er fanden das ganz großartig.
3.30 Uhr Ziva hat den ersten Spieleanfall und Bodie lässt sich nicht lange bitten. Es folgt eine lustige Rennerei durch´s Wohnzimmer… also aufgestanden, geschimpft und jeden wieder auf seinen Platz geschickt. Dann kehrte wieder Ruhe ein.
4.30 Uhr Ziva ist schlecht und sie muß sich mal ganz kurz übergeben, das gestern gefressene Gras wil raus. Aufgestanden, saubergemacht, wieder ins Bett gelegt.
6.23 Uhr wilde Hatz durch die Wohnung, aufgestanden und der Blick der Hunde sagt: cool, ihr seid ja auch schon wach. Beide wedeln munter vor sich hin.
6.40 Uhr Morgenrunde (einzeln) weil die Beiden sonst an der Leine ziehen wie verrückt. Bodie ist schwer fasziniert von den Kaninchen bei uns im Park, er muß glotzen und hat komplett vergessen, wieso wir überhaupt rausgegangen sind. Fällt ihm zum Glück wieder ein.
Das restliche Wochenende wird lustig und wild gespielt, aber auch viel geschlafen und die Ruhezeiten werden eingehalten. Feine Hunde!

Die Spiele können beginnen:

Sehr tolle Zähne

Und noch tollere Runzelnase

War was?

3 Gedanken zu „Bodie zu Besuch

  1. Nicole

    Na, das war doch eine super Nacht 😉 Und da dass mit Ziva und Bodie ja so prima geklappt hat, kann ich euch meine Mädels auch gerne mal bei Gelegenheit vorbei bringen … *grins*

    Antworten
  2. alex

    Bestes Dream Team ever!!!!!
    Danke, daß Bodie immer einen Platz bei Euch hat wenn er mal nicht mit seinen Menschen mit kann. Was ja selten ist, aber wenn, dann wissen wir wo er am Besten aufgehoben ist. BEI EUCH!!!!!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.