Archiv für den Monat: März 2017

Seepferdchen

Heute hatten wir eine sehr ereignisreiche Hunderunde. Ziva und Bodie haben toll gespielt, dann hat Bodie einen spannenden Geruch in die Nase bekommen und sich auf einem toten Baby-Kaninchen gewälzt. Ziva fand das sehr interessant, hat sich aber nicht gewälzt, sondern das Kaninchen kurzerhand aufgefressen. Igitt… Alle Versuche, sie zur Abgabe zu bewegen, sind kläglich gescheitert. Bodie hat dann noch etwas anders ekelhaftes zum wälzen gefunden und am Ende unseres Spazierganges mußte er ins Wasser – und Ziva hat es einfach nachgemacht. Der kleine Tümpel im Wald war für die ersten Schwimmversuche gar nicht schlecht geeignet. Ziva war anfangs etwas erschrocken, als sie keinen Boden mehr unter den Pfoten hatte, ist dann aber gleich ganz mutig losgeschwommen und Bodie war ja auch in der Nähe, der nochmal gezeigt hat, wie es geht. Beide haben das klasse gemacht. Die Badesaison ist also eröffnet 🙂
Hier geht es zum Film → Schwimmen

Endlich Sonne

Nach tagelangem Regen zeigt sich endlich die Sonne und wir haben unseren Freitagsspaziergang mit Bodie und seinem Gasthund DJ richtig genossen. Die drei haben sich sehr gut verstanden und hatten eine Menge Spaß. Während ich Ziva im „Platz Bleib“ gehalten habe, hat Alex die schönen Fotos geschossen.
Bodie, DJ und Ziva

Ziva hat genug und steht auf, Bodie und DJ sind empört 🙂

7 Monate

Ziva ist heute 7 Monate alt und wir freuen uns jeden Tag, diesen fröhlichen und energiegeladenen Hund  an unserer Seite zu haben. Wenn wir draußen sind, geht zur Zeit alles nur mit „Highspeed“ und sie rennt wie der Teufel in riesigen Kreisen über die Felder oder fegt durch den Wald. Wir sind dankbar, daß der Doppelpfiff so wunderbar funktioniert, sonst wären wir schon einem Nervenzusammenbruch nahe.
Zu Hause ist sie ein echter Schmusetiger und liebt den direkten Körperkontakt beim Kuscheln. Fehlt ihr der nötige Platz auf dem Sofa, schafft sie sich welchen und quetscht sich so lange an uns, bis sie es bequem hat.
In der Junghundegruppe arbeitet sie toll mit und ist zu allen Hunden freundlich und immer defensiv. Sie geht Streitigkeiten lieber aus dem Weg und das ist sehr angenehm.
Am allerliebsten spielt sie mit ihrem Freund Bodie. Mit ihm kann man herrlich rennen und sich über die Wiesen kugeln und nach Herzenslust das Hundeleben genießen 🙂 Und wir Menschen genießen es auch.